Tag Archives: girokonto

Die Gesamtkosten eines Kontos im Vorfeld errechnen

Um sich für ein Girokonto entscheiden zu können, das am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt, sollten Kosten und Leistungen des jeweiligen Kontos vor dessen Eröffnung genauer angesehen werden. Wer sich für ein online geführtes Konto entscheidet, spart sich in der Regel Gebühren für Kontoführung und Überweisungen. Diese Kostenfreiheit ist ein Kriterium, das mittlerweile von vielen Banken erfüllt wird. Interessant wird es dann jedoch, wenn es um den Guthabenzins oder die Zinsen für einen Dispositionskredit geht. Auch die Kosten für Bargeldabhebungen im Ausland oder für Partnerkarten sollten näher betrachtet werden.

Auch beim Girokonto gibt es Unterschiede

Die meisten Menschen verwenden ihr Girokonto eher als eine Art temporäres Lager für das Geld, das sie einnehmen. Sie möchten in der Regel schnell darauf zugreifen können, Überweisungen durchführen und vielleicht, der Bequemlichkeit wegen, hin und wieder Aufträge mithilfe von Onlinebanking erledigen. Und da es eine Vielzahl von Anbietern für Girokontos gibt, ist auch hier der Kampf um Kunden ziemlich stark. Oft so stark, das Sie ein Girokonto bei vielen Banken völlig kostenfrei erhalten können.

Girokonto und Kreditkarte im Bündel

Viele Verbraucher haben den Anspruch ein kostenloses Girokonto eröffnen zu wollen. Doch eine zweite Sache die von vielen Bankkunden benötigt wird ist die Kreditkarte. Warum also nicht gleich beides zusammen im Bündel bei einer Bank?

Kostenloses Girokonto – Was steckt dahinter?

Ein Girokonto braucht eigentlich jeder, der am gesellschaftlichen Leben mehr oder weniger teilnehmen möchte, und sei es nur deswegen, weil der Vermieter die Miete monatlich überwiesen bekommen möchte und kein Bargeld akzeptiert. Doch auch an Supermarktkassen und beim Online-Einkauf ist ein Girokonto bzw. die damit verbundene EC-Karte nützlich. Da also quasi jeder ein Girokonto benötigt, findet man auch entsprechend viele Angebote bei beinahe jeder Bank, darunter auch ausländischen Banken, die Filialen in Deutschland haben, oder reinen Direkt- bzw. Internetbanken.