Category Archives: Mobil

Windows 8.1 – Pimp my Windows

Microsoft arbeitet an seinem Betriebssystem Windows 8 und brachte am 27.06.2013 die erste Preview-Version des Updates Windows 8.1 heraus. Dies enthält viele Verbesserungen unter der Oberfläche, die dem Nutzer nicht direkt auffallen sollten, aber auch einige sichtbare Veränderungen. Unter anderem ist er wieder zurück: der Startbutton.

Samsung Premier 2013: Galaxy & Ativ

Auf der Samsung Premier 2013: Galaxy & Ativ stellte Samsung am 21.06.2013 in London neue Produkte mit Windows 8 und Android vor. Darunter die Systemkamera Galaxy NX, das Ativ Q und das Ativ Tab 3. Und diese können sich durchaus sehen lassen, auch wenn das Event nicht Hype-Charakter des WWDC von Apple erreichte.

Das neue Flaggschiff von Sony – Das Xperia Tablet Z

sonytabletDie tegget Redaktion bekam in den letzten Wochen die Gelegenheit, den neuen Ableger von Sonys beliebter Tabletreihe ausgiebig zu testen. Der erste Eindruck war schon beim Auspacken ein durchweg positiv, das Gerät ist sehr hochwertig verarbeitet, was man aber von einem Tablet in dieser Preiskategorie wohl auch erwarten kann. Was das Xperia Tablet Z sonst noch zu bieten hat, könnt Ihr in unserem Test lesen.

WWDC die Zweite – Mehr über die Neuerungen beim Hardwareriesen

Am Montag hat Apple die  neue Vertreter seiner Betriebssysteme iOS und Mac OS X vorgestellt. Erwartungsgemäß hat der Konzern das Mac Pro, als auch MacBook Air gründlich überarbeitet. Die deutlich interessantere Neuerung ist sicherlich das internetbasierende iWork, die Appleeigene Version von Google Drive. Das bereits länger erwartete „iRadio“ wurde auf der WWDC als „iTunes Radio“ präsentiert. Hierbei handelt es sich um ein Internetradio im Stile von Pandora, welches nun schon  immerhin auf dem US-Amerikanischen Markt vertreten ist. Eine sinnvolle Ergänzung des Portfolios, insbesondere iTunes. Apple ist es dazu offensichtlich gelungen, Exklusivverträge mit einigen Musikern abzuschließen, welche  bei den Streaming-Diensten der Konkurrenz nicht verfügbar sein werden – z.B. Led Zeppelin.

WWDC 2013: Apple bringt iOS 7, OS X 10.9 und mehr

Auf der jährlichen Konferenz für Entwickler, dem WWDC, hat Apple auf der Keynote wieder einige Neuheiten präsentiert. Die Vorstellungen reichten dabei von Software (iOS 7, OS X 10.9) bis zu Hardware (MacBook Air, Mac Pro).

iWatch – Apples nächster Coup?

iPhone, iPad, iPod – die derzeitigen Bestseller für den mobilen Unterhaltungsspaß konnten dem Soft- und Hardwareimperium Apple in den vergangenen Jahren eine unangefochtene Spitzenposition auf dem weltweiten Smartphone-, Tablet-, und MP3-Player-Sektor einbringen. Mittlerweile wurde der kalifornische Technikmeister jedoch von seinem hohen Ross gestoßen und sieht sich zum Beispiel mit seinem Erzrivalen Samsung in einem erbitterten Kampf um die Vorherrschaft über den internationalen Kommunikationssektor. Denn vor allem die preislich gesehen weitaus attraktiveren Geräte aus dem Fernen Osten scheinen dem Amerikakonzern immer mehr Neukunden, sowie alt eingesessene Apfelfans ,abzuluchsen. Eine neue Strategie muss also her

Handyortung zur Serviceoptimierung

Die Handyortnung ist allgegenwärtig. Die Techniken und Möglichkeiten einer generellen Ortung von Mobilfunk- und anderen Geräten sind heute umfangreicher denn je. So setzen auch immer mehr Unternehmen auf eben diese Techniken, um ihre Mitarbeiter gezielt und flexibler einsetzen – und etwa zu Außenterminen koordinieren zu können. Insbesondere in Branchen des Bauwesens kommen extrem genaue Ortungsdienste zum Einsatz.

Laden per Induktion – so funktioniert es

Laden per Induktion, also das kabellose Aufladen von Smartphones und anderen Geräten aus der Unterhaltungselektronik, das ist derzeit angesagt. Wie von Zauberhand können die Akkus der Geräte aufgeladen werden, wenn man sie auf eine spezielle Matte legt. Neu ist das Prinzip nicht, zum Aufladen von elektrischen Zahnbürsten wird dieses Prinzip schon länger genutzt.

Die besten Apps ausfindig machen

Apps sind ein Trend den man wohl nicht mehr aufhalten kann! Anfangs noch eher belächelt, sind sie heute fester Bestandteil der IT- und Mobilfunk-Welt. Das Prinzip der Apps ist dabei immer das gleiche: Die Macher der Apps suchen sich eine bestimmte Aufgabe heraus, die die App erfüllen soll und versuchen dies auf die einfachste und intuitive Art und Weise zu realisieren. Das führt mitunter dazu, dass Apps in der Regel wenig komplex sind und eben für eine ganz bestimmte Aufgabe eingesetzt werden, anstatt für viele verschiedene zugleich. Somit unterscheiden sich Apps grundlegend von regulären Programmen.

AndroidPIT App Center: Die besten Android Apps finden

Das mobile Betriebssystem Android ist derzeit unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Auf der einen Seite wird es von vielen Usern als deutlich besser empfunden als die Alternativen von Blackberry oder Microsoft. Auf der anderen Seite sind die damit ausgestatteten Geräte in der Regel deutlich günstiger als Apples iOS-Endgeräte. Zudem schätzen viele Android-Fans, dass man sich mit Android von der „Apple-Welt“ abgrenzen kann. Es gibt also eine Reihe von Gründen, die aus Sicht von Android-Usern für das System sprechen. Zudem gibt es hier auch eine sehr große Auswahl an verfügbaren Apps.