Zeltkauf im Internet

Online Shopping gehört für viele längst zum Alltag. Das Angebot hier ist riesig und unvergleichbar. Wer die Preise vor dem Kauf vergleicht hat gute Chancen günstige Schnäppchen zu schlagen. Auch der Zeltkauf im Internet ist möglich. Darauf haben sich nicht nur Sporthändler spezialisiert. Wer ein Zelt übers Internet kaufen möchte, sollte auf dieselben Dinge achten wie im Fachhandel. Persönlich beraten lassen kann man sich normalerweise auch beim Onlinekauf, wenn auch nicht von Angesicht zu Angesicht. Gegen gebrauchte Zelte ist generell nichts einzuwenden, man sollte aber die Artikelbeschreibung gründlich durchlesen. Denn es ist wichtig dass das Zelt ausreichend ausgestattet ist und die Regenplane, sowie die Heringe nicht fehlen.

Zeltkauf im Internet – günstig gut übernachten

Für einen Zelturlaub sollte man mindestens ein Sechs-Mann-Zelt haben. Darin hat man genügend Platz um die wichtigsten Utensilien, die man zum zelten so braucht, unterzubringen. Dazu gehören ein Wasserkocher, Töpfe, Geschirr, Spiele und ein paar Lebensmittel. Natürlich braucht man auch Schlafsäcke und eine Unterlage. Isomatten sind zwar leicht verstaubar aber nicht zu empfehlen. Denn der harte Boden ist dann immer noch zu spüren, Luftmatratzen aus Stoff oder ein Luftbett eignet sich da schon besser, besonders wenn man einen längeren Campingurlaub plant. Wer der Meinung ist ihm genügt ein kleines Zelt sollte sich für ein rundes Igluzelt entscheiden. Diese haben meistens mehr Stauraum und sind oft höher als die eckigen Zelte. Das Zelt sollte außerdem einen überdachten Vorraum haben. Günstige Zelte halten oft schlechtem Wetter nicht stand, man sollte also besser etwas tiefer in die Tasche greifen oder nach heruntergesetzten Angeboten suchen.

Über 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.