Welche Autos erscheinen 2017?

Das Autojahr 2017: Auf diese Modelle können wir uns freuen

Insgesamt rollen im Jahr 2017 etwa 150 neue Automodelle zu den Händlern. Dieses Feuerwerk an Neuerscheinungen hält für jeden Anspruch den perfekten Wagen bereit. Bei uns erhältst du einen umfassenden Überblick über die neuen Modelle und spannende Informationen zu den technischen Besonderheiten. autos 2017

Harte Konkurrenz im Segment Kleinwagen

Kleinwagen

Im Kleinwagensegment machen Ford und Seat einen großen Sprung

Kleinwagen sind vielseitig einsetzbar und erfreuen sich nach wie vor einer großen Beliebtheit: 2017 kommen unter anderem der neue Fiesta von Ford und eine neue Variante des Seat Ibizas auf den Markt. Die achte Generation vom Ford Fiesta begeistert mit einem sportlichen Design und einem fortschrittlichen Assistenzsystem. Die technische Aufwertung sorgt aber auch für einen entsprechenden Preisanstieg: So wird der neue Ford Fiesta mit einem Preis von etwa 14.000 Euro auf den Markt kommen. Der neue Ibiza von Seat punktet ebenfalls mit technischen Neuerungen und stellt somit eine ernste Konkurrenz für Polo und Co dar: Zu den Highlights zählt zum Beispiel die innovative MQB-Plattform, die eine optimale Einbaulage des Motors garantiert. Im Vergleich mit früheren Versionen ist der neue Ibiza etwas länger und punktet dadurch mit einem größeren Platzangebot im Innenraum. Insgesamt gesehen entwickeln sich die Kleinwagen 2017 somit nicht nur technisch weiter, sondern bieten auch zunehmend mehr Komfort. autos 2017

Der SUV-Boom hält auch im Jahr 2017 weiter an

SUV

Mit dem Stelvio bringt Alfa Romeo ihren ersten SUV auf den Markt

SUVs zeichnen sich durch eine erhöhte Sitzposition und ein faszinierendes Design aus. Aufgrund der großen Nachfrage können sich die Autofahrer im Jahr 2017 auf eine ganze Reihe von neuen SUV-Modellen freuen. Alfa Romeo feiert dabei eine Prämie und bringt mit dem Modell Stelvio seinen ersten Wagen im Bereich SUVs auf den Markt: Ausgestattet mit einem leistungsstarken V6-Motor soll der Stelvio dem X3 von BMW und anderen etablierten SUVs Konkurrenz machen. Das Design erinnert an den unverwechselbaren Stil der Limousine Giulietta und unterstreicht die außergewöhnliche Optik des Stelvios. Du begeisterst dich für SUVs mit innovativer Technik? Dann ist der neue VW Touareg genau das richtige Modell für dich: Im Cockpit kommt erstmals ein gebogenes OLED-Display zum Einsatz. Dieser Bildschirm ist nicht nur ein stylischer Eyecatcher, sondern liefert dem Fahrer auch umfassende Informationen zum aktuellen Verbrauch sowie viele weitere Leistungsdaten. Zusätzlich verfügt der neue Touareg über einen Plug-in-Hybridantrieb, wodurch eine verbesserte CO2-Bilanz sichergestellt wird. Im Bereich den Luxus-SUVs muss natürlich auch der neue Cayenne aus dem Hause Porsche thematisiert werden: Dank des verringerten Gewichts wird der neue Cayenne noch agiler und sportlicher. Außerdem ist die dritte Generation des Cayennes mit einem neu entwickelten Luft-Fahrwerk ausgestattet, was mit einem besonders dynamischen Fahrgefühl einhergeht. autos 2017

Spannende Neuentwicklungen bei den E-Autos

Elektroauto

Elektrische Autos werden in 2017 immer mehr an Beliebtheit gewinnen

Neben den SUVs liegen auch moderne Elektroautos zunehmend im Trend: Im Jahr 2017 kommt zum Beispiel der Ampera-e von Opel auf den Markt. Mit einer Reichweite von 400 Kilometern setzt dieses Modell neue Maßstäbe im Segment E-Mobilität und die Leistung liegt mit etwa 150 kW/204 PS über den Vergleichswerten vom BMW i3. Darüber hinaus überzeugt der Opel Ampera-e mit einem attraktiven Preis von ca. 30.000 Euro, was im Segment der Elektroautos ein echtes Schnäppchen darstellt. Mit einer Kapazität von 60 kWh liegt der Akku vom Ampera-e schon fast im Bereich der kleinsten Ausführungen von Marktführer Tesla.

Mercedes geht neue Wege und beeindruckt mit moderner Technik

Mercedes AMG

Mit der X-Klasse bringt Mercedes ihren ersten Pickup-Truck raus

Mit der Marke Mercedes verbinden die meisten Autoliebhaber edle Karosserien im zeitlosen Design. Im Jahr 2017 schlägt Mercedes ein neues Kapitel auf und bringt mit der sogenannten X-Klasse einen Pick-up-Truck auf den Markt. Robuste Ballonreifen und das V6-Dieselaggregat bringen die enorme Power dieses Modells zum Ausdruck. In Kombination mit dem markanten Design steht die X-Klasse für eine vollkommen neuartige Verbindung zwischen grenzenloser Performance und stilvoller Ästhetik. Auch in puncto Antriebstechnik bringt das Autojahr 2017 neue Entwicklungen mit sich: Der Mercedes GLC kommt als Brennstoffzellenvariante auf den Markt, was dem Fahrer ein Höchstmaß an Flexibilität bietet. So lässt sich dieses Modell wahlweise mit Wasserstoff betanken oder direkt an einer Steckdose aufladen. Abschließend bleibt festzuhalten, dass wir uns im Autojahr 2017 auf eine Vielzahl von neuen Modellen mit technischen und optischen Highlights freuen dürfen. autos 2017

Bildquellen :
Bild 1 : © Pixabay.com / PIRO4D
Bild 2 : © Pixabay.com / Pezibear
Bild 3 : © Pixabay.com / Riedelmeier
Bild 4 : © Pixabay.com / stux
Bild 5 : © Pixabay.com / MikeBird

Über 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.