Warum immer Google? 3 geniale Suchmaschinen mal vorgestellt

Google ist mittlerweile die Suchmaschine Nummer.1 auf der Welt, aber die Suche ist oftmals doch recht anstrengend, gerade wenn man etwas spezifisches sucht. Ich habe mir mal die Mühe gemacht und 3 Suchmaschinen raus gefischt, die sich besonders gut zum suchen eignen.

Midomi.com – die singende Suchmaschine
Hier hat sich jemand etwas ganz besonderes einfallen lassen, jeder kennt das, man hat einen Ohrwurm aber weiß nicht mehr welches Lied das noch gewesen ist.  Bei der Suchmaschine Midomi.com ist dein Gesangstalent gefragt.  Hier musst Du einfach deinen Ohrwurm gesanglich zum Besten geben und die Suchmaschine sucht dir den passenden Song und Interpreten raus. Eine geniale und wohl auch lustige Idee.

wolframalpha.com – Wissenschaftlich suchen
Mit dieser Suchmaschine kann Google nicht mithalten, wer nach Formeln, Diagramme, Werte und Schaubilder sucht, ist bei dieser Suchmaschine genau richtig, hier findet man alles rund um Mathe, Physik und co. Der Entwickler präsentiert hier beeindruckende Daten die unerschöpflich scheinen.

managedq.com – Screenshotbasierte Suchmaschine
Diese Suchmaschine arbeitet ähnlich wie Google, der Unterschied hierbei ist die sehr treffgenaue Suche, vorab gibst Du dein gewünschtes Stichwort ein wie z.b. Tegget, nun sucht er alle Seiten raus, die Tegget enthalten. Und jetzt kommt der Clou an der ganzen Geschichte, nun bist Du in den tegget Suchergebnissen und kannst oben im Suchfeld noch einmal spezifisch nach Inhalten in den Suchergebnissen suchen.  Ich habe z.b. meinen Benutzernamen gesucht bei Tegget und wurde sofort fündig. Man brauch auf der Seite nur selten klicken, das geschriebene wird meist allein erkannt und die Suche wird Live durchgeführt.

Das mal als kleiner Webtipp von mir, ich finde es erstaunlich wie man auf derartige Ideen kommt und diese dann so perfekt umzusetzen weiß.

Was meint Ihr? Haben die Suchmaschinen das Potential mal groß rauszukommen?

Über 

2 Responses to Warum immer Google? 3 geniale Suchmaschinen mal vorgestellt

  1. Tom sagt:

    Midomi.com und managedq.com kannte ich noch nicht. Über Wolframalpha.com bin ich mal in einer Mathevorlesung gestolpert.

    Schön wäre es noch, wenn im Artikel Links zu den Suchmaschinen setzen würdest. Das würde den Lesern Arbeit ersparen 😀

  2. Matze2201 sagt:

    Habe ich mal gemacht 🙂 dachte nur an deine Worte mit dem maximal 1 Link *lol*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.