Hundespielzeug für Ihren Bello

Der Hund ist ja bekanntlich der beste Freund des Menschen und man will ihm natürlich auch etwas Gutes tun. Dies kann man indem man ihn verwöhnt und regelmäßig mit ihm rausgeht und spielt. Natürlich kann man einfach mit ihm ins Freie gehen und einfach einen Stock werfen, doch es gibt heutzutage schon eine riesige Auswahl an Hundespielzeug, mit der man seinem Hund eine Riesenfreude machen kann.

Die Arten von Hundespielzeug

Hört man Hundespielzeug kommen einem meist Bälle oder Stöcke in den Sinn, aber es gibt auch viele andere Hundespielzeuge. Natürlich gibt es auch viele Bälle, meist aus kaufestem Gummi und mit beispielsweise einer Schnur. Es gibt auch Gummiknochen mit denen der Hund sich beschäftigen kann und Plüschtiere zum Kuscheln extra für Hunde. Es gibt zudem noch Intelligenzspiele, in denen der Hund beispielsweise Rätsel lösen muss und dann mit eingebauten Leckerlis bei Erfolg belohnt wird.

Vorteile von Hundespielzeug

Der größte Vorteil für den Hund wird natürlich der Spaßfaktor sein, doch ebenso für den Besitzer ist es angenehm wenn der Hund sich eine Weile selbst beschäftigen kann. Jedoch steht nicht nur der Spaß im Vordergrund, auch die körperlichen und geistigen Fähigkeiten des Hundes profitieren davon. Durch Intelligenzspielzeug kann er lernen logischer zudenken und Zusammenhänge zu verstehen. Mit Ausdauerspielzeug, beispielsweise Plastiktunneln, kann der Hund seine körperliche Kraft und Ausdauer stärken und das auf einer spielerische Weise. Will man seinen Hund also beschäftigen, entweder alleine oder mit ihm zusammen spielen, ist Hundespielzeug sehr zu empfehlen, da man dem Hund eine Freude macht und es ihm auch körperlich und geistig hilft.

Über 

3 Responses to Hundespielzeug für Ihren Bello

  1. Hertie sagt:

    Also unser Hund hat zwei verschiedene Gummienter die er schön zerkauen kann. Weiterhin bekommt er bälle mit Nobben, um mal etwas anderes zu sehen. Un Fussball gehen eh schnell kaputt;)

  2. Kathryn Dolling sagt:

    Wir haben vor kurzen für unsere Hündin ein neues Spielzeug geholt, ganz aus Holz, sieht aus wie ein Schiebepuzzle. Darunter kann man immer ein Leckerchen verstecken und der Hund muss dieses dann finden und verschiebt die Holzklötzchen dann mit der Nase oder der Pfote, bis das Leckerchen gefunden ist.

    Sie macht das mittlerweile irrsinnig gerne, das ist in meinen Augen ein kreatives Spielzeug, bei dem sie auch etwas lernen kann.

  3. Paul sagt:

    Bei Tchibo gibt es doch auch im Moment so ein Hundespielzeug, wo man Hundekuchen reingibt und der Hund das Hütchen mit dem Maul wegnehmen muss, wo es drin ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.