Seniorenhandys können auch von Älteren bequem benutzt werden

Nicht nur die Jugend will heute zu jeder Zeit erreichbar sein und mobil telefonieren, auch die ältere Generation hat die Vorteile von Handys erkannt und deshalb kaufen sich viele ältere Menschen ein Mobiltelefon. Aber nicht jeder kommt mit den modernen, in der Handhabung nicht immer einfachen Handys auch zurecht und deshalb werden spezielle Seniorenhandys angeboten. Ein Seniorenhandy sollte aber nicht nur einfach zu bedienen sein, es muss auch bestimmte Anforderungen erfüllen.

Einfach und übersichtlich
Ein Handy für Senioren ist auf die Bedürfnisse der älteren Menschen zugeschnitten. So hat zum Beispiel das Seniorenhandy von Emporia besonders große Tasten, denn viele älteren Menschen sehen nicht mehr so gut. Auch beim Klingelton wurde darauf geachtet, dass er gut hörbar ist und auch ein Handy, das für Hörgeräte kompatibel ist, stellt eine große Erleichterung beim Telefonieren dar. Dazu kommt noch ein gut ausgeleuchtetes Display, das auch das Telefonieren bei Dunkelheit möglich macht. Die Notruftaste ist bei einem Seniorenhandy ebenfalls vorhanden. Besonders die Notruftaste ist für viele Senioren beim Kauf ein wichtiges Kriterium, denn wenn diese Taste gedrückt wird, wählt sie selbstständig die Notrufnummer oder die Nummer des Arztes.

Im Internet vergleichen
Seniorenhandys im Überblick kann man am besten im Internet miteinander vergleichen. Wer ein Handy mit großen Tasten auf Seniorenhandy .com bestellen will, der kann sich vor dem Kauf über alle Einzelheiten des mobilen Telefons ausführlich informieren. Wer genau Bescheid wissen möchte, der sollte das Handy für Senioren im Test genauer unter die Lupe nehmen. Diesen Test kann man auch im Internet einsehen. Das gilt auch für diejenigen, die vielleicht dem Opa oder der Oma ein Handy schenken wollen. Wer im Internet vergleicht, der kann das persönlich beste Modell finden. Auch wenn es um die Frage geht, lieber ein Prepaid Handy oder ein Handy mit Vertrag zu nehmen, ist das Netz die beste Informationsquelle.

Über 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.