Schneiderpuppen

In einigen Branchen wird heute mit Stoffen und Schnittmustern gearbeitet und hierzu gehören Berufsgruppen wie Modedesigner, Schneider und auch Personalshopper, welche die Maße der Kunden kennen und mit diesen arbeiten müssen. In einem solchen Beruf kann es also sinnvoll sein eine Schneiderpuppe zu nutzen. Diese bekommen Unternehmen sowohl im Fachhandel gestellt, als auch über das Internet. Wie der Begriff schon vermuten lässt handelt es sich hierbei um eine Puppe die nach Maß von Personen angefertigt wurden ist und so alle Konfektionen daran angepasst werden können. Die Schneider nutzen diese zum Beispiel um zu sehen wie bestimmte Schnitte und Farben wirken können und Änderungen an den einzelnen Stücken vorzunehmen.

Die Schneiderpuppen werden im Normalfall fertig in der Produktion gestellt und diese bestehen neben dem Grundgerüst in Form von einem menschlichen Körper auch aus einer Schutzschicht aus Stoff. Hier lassen sich auch Nadel gut stecken und es ist einfach die einzelnen Arbeitsschritte auch direkt an der Puppe durchzuführen. Hier kommt es aber auch immer auf die Kunden an und Unternehmen bekommen auch die Möglichkeit sich Schneiderpuppen nach Maß anfertigen zu lassen und so echte Unikate in den Arbeitsräumen stehen zu haben.
Auch bei den Puppen selbst gibt es Unterschiede und so müssen Kunden sich alle relevanten Informationen einholen und auch berücksichtigen, wann und wo eine solche Schneiderpuppe letzten Endes zum Einsatz kommen soll.

Im Handel gibt es eine Auswahl an Modellen und so gibt es die Schneiderpuppen entweder in Form von einem komplett menschlichen Körper, oder aber auch nur als Büste für Oberteile. Zu berücksichtigen ist auch, dass man als Schneider eine Schneiderpuppe für Männer und Frauen benötigt, da hier andere Maße gegeben sind und auch andere Formen bei der Bekleidung eine Rolle spielen und beachtet werden müssen. So steht den einzelnen Arbeitsschritten nichts mehr im Weg und gerade bei neuen Kollektionen ist es so einfacher sich ein erstes Bild zu machen.

Über 

One Response to Schneiderpuppen

  1. Micha sagt:

    Mich würde interessieren, ob sich der Selbstbau einer solchen Puppe lohnt. Die Preise sind ja ganz schön gepfeffert. Vom Materialbedarf her sollte man im DIY billiger weggkommen, aber es fehlt an brauchbaren Anleitungen. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.