Tag Archives: Banken

Die Gesamtkosten eines Kontos im Vorfeld errechnen

Um sich für ein Girokonto entscheiden zu können, das am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt, sollten Kosten und Leistungen des jeweiligen Kontos vor dessen Eröffnung genauer angesehen werden. Wer sich für ein online geführtes Konto entscheidet, spart sich in der Regel Gebühren für Kontoführung und Überweisungen. Diese Kostenfreiheit ist ein Kriterium, das mittlerweile von vielen Banken erfüllt wird. Interessant wird es dann jedoch, wenn es um den Guthabenzins oder die Zinsen für einen Dispositionskredit geht. Auch die Kosten für Bargeldabhebungen im Ausland oder für Partnerkarten sollten näher betrachtet werden.

Auch beim Girokonto gibt es Unterschiede

Die meisten Menschen verwenden ihr Girokonto eher als eine Art temporäres Lager für das Geld, das sie einnehmen. Sie möchten in der Regel schnell darauf zugreifen können, Überweisungen durchführen und vielleicht, der Bequemlichkeit wegen, hin und wieder Aufträge mithilfe von Onlinebanking erledigen. Und da es eine Vielzahl von Anbietern für Girokontos gibt, ist auch hier der Kampf um Kunden ziemlich stark. Oft so stark, das Sie ein Girokonto bei vielen Banken völlig kostenfrei erhalten können.

Leitzinserhöhung: Bald auch wieder höhere Zinsen auf dem Tagesgeldkonto?

Noch vor zwei bis drei Jahren sahen die Zeiten für die Tagesgeld-Verzinsung noch weitaus rosiger aus als es heute der Fall ist. Damals konnte man noch bis zu drei Prozent oder mehr erwarten. Inzwischen dümpeln die Tagesgeldkonten aber leider zwischen einem und etwa zwei Prozent herum und so manch ein Sparer fragt sich, wann es wohl wieder besser wird.