PDF Reader – Alternativen zum Adobe Reader

Mit einem PDF Reader lassen sich, wie hätte es auch anders seien können, PDF Dateien öffnen. Zu Beginn des Formats gab es nur ein Programm dafür, dass hat sich mit der Zeit jedoch geändert. Heute gibt es eine größere Auswahl an PDF Readern. Ein paar sollen hier vorgestellt werden.

Adobe Reader – das Original

Der Adobe Reader ist der offizielle PDF Reader der Firma Adobe und auf den meisten PCs installiert. Gleichzeitig steht er in der Kritik, nur sehr unflexibel zu sein viele Ressourcen zu verbrauchen. Zudem finden sich immer wieder teils erhebliche Sicherheitslücken in ihm. Der Grund für seine Verbreitung ist daher nicht in seinem Aussehen oder den Funktionen zu finden. Er war lediglich der erste PDF Reader, und das auch noch vom Vater der PDF, Adobe, und repräsentiert daher für viele den Begriff PDF Reader. Mit anderen Readern heutzutage kann er jedoch nicht mehr mithalten.

PDF-XChange Viewer

Eine bessere Alternative ist das Programm mit dem sperrigen Namen PDF-XChange Viewer. Der Funktionsumfang dieses PDF Readers hat es jedoch in sich. Nach dem Öffnen der Datei lassen sich Markierungen, Kommentare (wie in Word) und Notizen an der PDF hinzufügen. Zudem lässt sich die Datei als Bild exportieren oder ein Screenshot erstellen. Unterhaltsam, aber nicht oft in Gebrauch, sind die mitgelieferten Stempel, wie z. B. Top Secret. PDF-XChange Viewer ist aufgrund seines Umfanges der beste PDF Reader für Personen, die viel an Texten arbeiten. Speziell Lektoren und Studenten können so viel Papier sparen und direkt an der Datei markieren.

Weitere Alternativen

Natürlich gibt es weitere Alternativen. Der Foxit Reader bietet z. B. zwar deutlich weniger Funktionsumfang, im Gegensatz zum X-Change Viewer, kann jedoch so mit Übersichtlichkeit punkten. Zudem ist er genauso schnell und eignet sich so als Alternative für Personen, die vom Adobe Reader Abstand halten wollen und nur einen PDF Viewer brauchen.

Mehr zum Thema PDF:

PDF erstellenPDF bearbeiten – PDF Reader – PDF reparieren

 

Über 

2 Responses to PDF Reader – Alternativen zum Adobe Reader

  1. […] erstellen – PDF bearbeiten – PDF Reader – PDF reparieren google_ad_client = "pub-7386693880120591"; google_ad_width = 300; […]

  2. […] erstellen – PDF bearbeiten – PDF Reader – PDF reparieren google_ad_client = "pub-7386693880120591"; google_ad_width = 300; […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.