Notizbücher – klein, aber oho

Die kleinen Helfer, die uns in allen Situationen schnell zur Hand sind, sind Notizbücher. Ein Notizbuch kann sehr hilfreich sein, egal ob man seine eigenen Ideen zu Papier bringen möchte oder ob man Termine oder Geburtstage notieren möchte. Es gibt sie in allen möglichen Größen und Formen, so dass dem individuellen Geschmack keine Grenzen gesetzt sind. Notizbücher geben Sicherheit, denn mit ihnen steht immer genau das Stück Papier zur Verfügung, um wichtige Mitteilungen, Informationen oder auch andere Dinge zu notieren.

Notizbücher – kleine Helfer für das Gedächnis

Wenn erst gar nicht die Not eintreten soll, nichts zu Schreiben dabei zu haben wenn es einmal etwas zu notieren gibt, dann liegt man mit Notizbüchern genau richtig. Es passt in jede Handtasche, ist handlich und schick. Notizbücher gibt es sowohl im Kleinformat, welches selbst in die Hosentasche passt, als auch in DIN-A4 Form, um beispielsweise zu Hause seine Gedanken zu Papier zu bringen. Ein Notizbuch kann sowohl Linien, als auch Karos zur Orientierung enthalten oder aber auch ganz blanko sein. Alle möglichen Farben und Motive für das Cover sind denkbar, so dass es auch etwas her macht, ein solches Buch aus der Tasche zu ziehen und Geburtstage und Termine entsprechend zu notieren. Die kleinen Helfer sind mittlerweile unentbehrlich in unserem Leben und haben schon so manche verfahrene Situation gelöst bzw. so manchem Gedächtnis wieder auf die Sprünge geholfen.

Große Notizen – große Notizbücher

Ja sogar ganze Romane kann man in den größeren Notizbüchern verfassen oder sie als Tagebuch verwenden. Viele werden noch aus der Teenagerzeit die altbekannte Kladde als Tagebuch kennen, aber in Wahrheit war auch diese Kladde ein nützliches kleines Buch um Notizen zu machen. Es ist also völlig unerheblich welche Informationen in diesen Büchern festgehalten werden, wichtig ist einzig und allein, dass der Verfasser die Sicherheit hat, seine Gedanken und Nachrichten zu Papier zu bringen und nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Ein Notizbuch lässt also keine Geburtstage oder Termine mehr vergessen und ist ein nützlicher Alltagshelfer.

Über 

One Response to Notizbücher – klein, aber oho

  1. Frank sagt:

    Und zur Not kann man aus ihnen auch kleine Schiffchen bauen und auf dem Wasser segeln lassen. Somit hat man immer was zum Spielen für die Kinder dabei 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.