Moderne Mobiltelefone als echte Allrounder

Der Markt für mobile Telefonie ist schnelllebig. Kein Wunder gibt es doch auf diesem Sektor mehr als genug Konkurrenten, die einander durch immer neue Innovationen zu übertrumpfen versuchen. Auf diese Weise – und natürlich weil der Nutzer diese Erfindungen dankbar angenommen hat – entstanden die sogenannten Smartphones, die kleinen Computern gleichen und den Usern den Alltag nicht nur erleichtern, sondern auch versüßen sollen. Recherche, Organisation, Spiele und Fotographie sind nur einige der Funktionen, die ein aktuelles Handy heute haben muss. Kritiker witzeln deswegen sogar, dass das Telefonieren so tatsächlich schon in den Hintergrund geraten sei.

Designorientiert und leistungsstark – so lassen sich viele Neuerscheinungen auf den Handymarkt beschreiben. Ein aktuelles Beispiel für die dahinter steckende Philosophie ist das LG Optimus Speed: Rein optisch hat dieses Phone alles, was sich der moderne Handyfan wünscht, vom mit Glas überzogenen Display bis hin zu abgerundeten mit hochwertigem Aluminium beschlagenen Ecken. Sensationell: Das superflache Handy löst das iPhone ab, das bis dato die Vorherrschaft in puncto flaches Design gehalten hat.

Der Vergleich zum iPhone, das als Superphone in aller Munde ist, liegt aber noch aus anderen Gründen nahe, ist doch das LG Speed ein wahres Meisterwerk in allen Handy-Disziplinen. Vom großen und besonders kontrastreichen Display bis hin zu den zwei Kameras sowie dem innovativem Betriebssystem Android 2.2 muss der Handynutzer hier nichts missen. Hunderttausende von Apps warten auf dem größtenteils kostenlosen Android Market auf den Download. Die wahre Sensation ist jedoch der Dualcore-Prozessor von NVIDIA, der eine flüssige Darstellung uns einen schnellen Ablauf bei allen Anwendungen sorgt.

Über 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.