LED Lampen: Leuchtmittel der Zukunft

LED Lampe
Die Erkenntnisse in der Halbleiterphysik, auf welchen die LED-Technik beruht, sind noch relativ neu. Erst Mitte des 20. Jahrhunderts wurden auf diesem Gebiet wesentliche wissenschaftliche Fortschritte erzielt. Die Light Emitting Diode, kurz LED genannt, wurde zunächst in Uhren und Taschenrechnern als Status- und Signalanzeige eingesetzt.

LED Lampen – die Glühbirne hat ausgedient

Zu einem bedeutsamen Durchbruch kam es in den 90er Jahren und seitdem haben rasante Entwicklungssprünge bei der Verwendung der Halbleitertechnik stattgefunden, welche für die Lampenindustrie hochinteressante Merkmale aufweist. LED Lampen erobern den Markt und haben die alte Glühbirne, welche ganz energieverschwenderisch neben Licht mehr Wärme als Leuchtkraft entfaltet hat, mit zu Grabe getragen.
Glühbirne
Energiesparlampen gegenüber hat eine LED Lampe inzwischen klare Vorteile aufzuweisen. Der Stromverbrauch der LED Lampe ist insgesamt niedriger. Die Lebensdauer liegt mit ca. 50.000 bis 100.000 Betriebsstunden deutlich höher. Ohne Quecksilberhaltigkeit punktet die LED Technik auch klar hinsichtlich der Umweltfreundlichkeit. Die kleinen Dioden lassen ungewöhnliche Lichtkonzepte zu. So werden beispielsweise biegsame LED Stripes für völlig flexible Lichtlösungen verwendet. Aber auch aus der Fassung zu bringen ist das LED Licht nicht. LED e14 sowie LED e27 Lampen lassen sich in jede herkömmliche Leuchtenfassung schrauben, so dass das Umrüsten bzw. Auswechseln der Beleuchtungsmittel unkompliziert erfolgen kann.

LED – keep cool

LED e27 Lampen behalten lange einen kühlen Kopf. Sie erwärmen sich im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln nur mäßig. Damit wird das Licht für Insekten wesentlich uninteressanter, denn im Gegensatz zur verbreiteten Meinung werden diese in erster Linie von der Wärmequelle – und nicht vom Licht selbst – magisch angezogen. Die gezielte Strahlrichtung lässt LED Licht ohne Streuverlust sehr hell erscheinen. In der Gesamtbilanz hat sich angesichts des großen technologischen Fortschritts die LED-Beleuchtung klar zum Spitzenreiter entwickelt. LEDs bieten auf vielen Gebieten fast grenzenlose Möglichkeiten. Der Siegeszug von LED Leuchtmitteln hat bereits begonnen und ganz sicher wird uns die LED Technologie in der Zukunft noch weitere strahlende Perspektiven eröffnen.

Bildquelle1: ©bykst/pixabay.com
Bildquelle2: ©Comfreak/pixabay.com

Über 

3 Responses to LED Lampen: Leuchtmittel der Zukunft

  1. Bernd sagt:

    LEDs wären sicher schon in jeder Lampe wenn der Preis für die LEDs nicht wäre!

  2. Fred sagt:

    Ja, LED-Lampen sind anderen Leuchtmitteln in vielerlei Hinsicht überlegen und werden in Zukunft, wenn die Hersteller einmal ihre neuen, extra dafür eingerichteten, Fabriken abbezahlt haben, wahrscheinlich auch noch ein gutes Stück billiger werden. Aber irgendwie vermisse Ich doch das Licht der alten Glühlampen.

  3. Dora sagt:

    Das sagen Viele, dass sie das Licht vermissen. ich muss ehrlich sagen, dass isch das Licht der LEDs viel schöner finde. Und wenn ich wärmeres Licht haben will, was du mit Sicherheit vermisst, dann nehme ich einfach kerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.