Kostenlos downloaden im Usenet

Anbieter stellen Ihre Software zur Verfügung und man kann bis zu 300 GB und teilweise sogar mehr kostenlos downloaden. Filme, Spiele, MP3 oder Software herunterladen und das mit der Geschwindigkeit von DSL. Die Software von Usenet ist kostenlos und kann während der Testphase jederzeit gekündigt werden.

Denn es ist gut zu wissen, das der Download aus dem Usenet sicher ist, im Gegensatz zu den Filesharing Plattformen. Man lädt absolut anonym seine ausgewähltenen Dateien aus dem Netz herunter, denn im Usenet gibt es keine IP-Speicherung. Es wird nur gespeichert, wie viel heruntergeladen wurde. Das Usenet ist schnell, die Downloads sind schneller als man denken kann. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s bekommt man seine Downloads und im Netzwerk von Usenet gibt es keine Wartezeiten. Und das Allerbeste ist, Usenet ist absolut legal.

All diese Vorteile von Usenet machen es so beliebt und mit den guten und fairen Angeboten der Usenet Provider ist es einfach, auch als Neuling, qualitativ hochwertige Dateien herunterzuladen. Und diese Variante des Downloads erweist sich als immer beliebter. Man hat die Möglichkeit in einem Zeitraum von 45 Tagen über 600 GB gratis herunterzuladen. Möglich ist das dadurch, dass man sich ganz einfach bei vier verschiedenen Usenet Providern für eine Testphase anmeldet. Man sollte die Chance nutzen, testen und kostenlos seine Lieblingsmusik, Lieblingsfilme und das gewünschte Game herunterladen.

Über 

2 Responses to Kostenlos downloaden im Usenet

  1. Michael K sagt:

    Ich habe Usenet einmal getestet, die Geschwindigkeit bei einem Download ist sehr hoch. Was mir nicht so gefällt, das man dort nicht immer alles finden kann.

  2. Hanspeter sagt:

    Netter Tip, dann teste ich das mal:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.