Kostenlos Cam2Cam chatten – So geht´s

Was braucht man, um einen Cam2Cam Chat starten zu können? Viel ist es nicht. Natürlich braucht man einen PC, der nicht zu alt ist und die Übertragung der Kamera schafft. Weiterhin geht es natürlich nicht ohne einen Internetzugang, die meisten werden eine Flatrate haben. Und letztendlich natürlich auch eine Webcam, damit der Gegenüber auch sehen kann, mit wem er es zu tun hat.

Und nun geht man ins Internet auf eine Seite einer Suchmaschine und sucht hier nach einem kostenlosen Chat Portal. Bei den meisten Webseiten ist es zwar möglich, ohne eine Registrierung per Webcam zu chatten, jedoch hebt man sich als Gast nicht wirklich von anderen ab, kann seine neuen Bekanntschaften nicht abspeichern und sie so auch nicht wiederfinden. Das bedeutet, man sollte nun die AGBs lesen, um sicher zu gehen, dass die Anmeldung kostenfrei ist und dann einfach registrieren. Hierbei ist es wichtig, einen geeigneten, nicht zu aufdringlichen und überheblichen Nickname zu wählen und sein Profil auszufüllen, so weit es die Privatsphäre zulässt.

Nun kann man sich auf dem Portal einen geeigneten Chatraum suchen. Oftmals sind diese in Gruppen einsortiert, zum Beispiel nach Bundesländern, Hobbies oder auch Sprache. In den Gruppen befinden sich dann die User, die potenziellen Chatpartner. Gefällt einem dann ein Profil besonders gut oder ein Foto ist wirklich aussagekräftig, kann man den entsprechen User einfach nett anschreiben und ihn fragen, ob auch er Lust auf einen Cam2Cam Chat hätte. Stimmt er zu, steht nun einer lockeren Unterhaltung per Webcam nichts mehr im Wege. Lehnt er ab, kann man sich natürlich weiter umsehen bis man jemanden gefunden hat.

Über 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.