Jederzeit kostenlose SMS ohne Anmeldung versenden

Immer wieder senden sich Mobilfunkteilnehmer gegenseitig SMS zu. Zwar ist die Kurznachricht schon recht alt und existiert in ihrer jetzigen Form schon seit fast 20 Jahren, doch ist sie nach wie vor ein sehr beliebtes Kommunikationsmittel. Ist eine SMS doch ein sehr direktes Mittel eine andere Person zu erreichen (ohne gleich anzurufen). Wahrscheinlich ist es genau dass was die SMS ausmacht.

Doch einige Mobilfunkprovider verlangen recht dreiste Gebühren für das Versenden von SMS. Gerade Menschen die sehr viele Kurznachrichten innerhalb eines Monats versenden, haben hierunter oft zu leiden. Hier summieren sich die Kosten schnell zu stattlichen Beträgen.

Doch dass muss nicht sein: Man kann eine SMS auch kostenlos verschicken. Hierzu gibt es verschiedene Portale im Internet die eine solche Dienstleistung (teils auch ohne Anmeldung) anbieten. Hier tippt man seine SMS einfach schnell in den Browser ein und versendet die Nachricht über eine entsprechende Website völlig kostenlos.

Wo kann man eine kostenlose SMS ohne Anmeldung versenden?

Genau dass fragen sich viele User solcher Dienste. Ein kostenloser SMS-Versand im Internet ist zwar eine sehr praktische und schöne Sache, doch viele empfinden es als störend, wenn man zunächst einmal Zugangsdaten eingeben, bzw. sich registrieren muss. Insbesondere eine SMS ist schließlich etwas, was man auch „mal eben“ schreiben möchte und wofür man sich nicht unbedingt viel Zeit nehmen will. Von daher sind kostenlose SMS ohne Anmeldung klar im Vorteil. Eine kurze Suche im Netz hilft und man findet auch hierzu entsprechende Portale im WWW.

Über 

One Response to Jederzeit kostenlose SMS ohne Anmeldung versenden

  1. […] Da dies alles über das Internet geschieht, entstehen nicht, wie beispielsweise bei einer SMS, weitere Kosten. Vor allem für Vielschreiber ohne SMS-Flatrate kann sich WhatsApp daher durchaus […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.