Geld verdienen mit Umfragen

Möchte man nebenbei ein bisschen Geld verdienen und das ganze von zu Hause aus über den Computer, sind Online Panels genau das richtige. Vielleicht hat man schon einmal Werbung von einer solchen Markt- und Meinungsforschungsseite gesehen, wie zum Beispiel marketagent.com. Das System ist ganz einfach, man meldet sich auf solchen Seiten als Umfrageteilnehmer an und füllt ein Profil mit Fragen zur derzeitigen Wohnsituation, Ausbildung, Gehalt, Interessen und so weiter aus und dann heißt es eigentlich nur noch abwarten, bis man die erste E-Mail mit der Einladung zu einer Online Umfrage erhält.

In der E-Mail steht auch genau, wie lange die Umfrage ungefähr dauern wird und wie viel Geld man damit verdient. Meistens steht jedoch nicht ein Geldbetrag, sondern eine gewisse Anzahl von Punkten, die man dann auf dem Mitgliedskonto der jeweiligen Seite sammeln und ab einer bestimmten Anzahl gegen Bargeld umtauschen kann. Manche Online Panels bieten auch die Möglichkeit, die gesammelten Punkte gegen Gutscheine oder Spenden einzulösen.

Der Aufwand lohnt sich!

Am Anfang denkt man sich vermutlich, dass 20 Minuten zum Ausfüllen einer Umfrage, für die man dann nur einen oder zwei Euro bekommt, vergeudete Zeit ist. Doch wenn man bedenkt, wie lange man oft vor facebook oder anderen Seiten sitzt und nur auf den Bildschirm starrt, kann man nebenbei doch etwas Gutes tun und seine Meinung zu bestimmten Themen offenbaren. Und aus den ein oder zwei Euro werden rasch mehr und so hat man, wenn man regelmäßig an Umfragen teilnimmt, bald um die 20 Euro gesammelt. Dies hängt natürlich auch davon ab, auf welcher Seite man sich registriert hat, wie gut man in das Profil der jeweiligen Umfragen passt und wie oft man zu Umfragen eingeladen wird. Deshalb kann man sich ruhig bei mehreren Online Panels anmelden, wie zum Beispiel meinungsraum.at, mindtake.com, bonopolis.de und viele weitere, die man sehr leicht bei Google unter dem Stichwort ‚Online Panel‘ findet. Schon nach einem bis zwei Monaten hat man meistens den Betrag erreicht, ab dem man sich die Punkte auszahlen lassen kann und obwohl es sich dabei ’nur‘ um Beträge um die 10 oder 20 Euro handelt, ist dies doch auch eine erfreuliche Summe für die man so gut wie nichts machen muss. Außerdem steht es einem frei, ob man an der Umfrage teilnimmt, wenn man einmal keine Zeit hat, verfällt die Teilnahme an der Umfrage lediglich.

Über 

One Response to Geld verdienen mit Umfragen

  1. Lando sagt:

    Die Methode ist noch nicht so bekannt desshalb kann man da noch ein bisschen Geld im Monat machen. Sobald das aber bekannter wird, denke ich rasseln die Bezahlungen auch in den Keller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.