Das ultimative Fernseherlebnis für zu Hause – mit einem 3D-TV

Noch vor wenigen Jahren konnte man das 3D-Erlebnis nur in ganz besonderen Kinos oder Filmeinrichtungen genießen. Doch dank der modernen Technologien ist ein solches seit einigen Monaten auch von zu Hause aus möglich. Mit der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika 2010 wurde zum ersten Mal von der Firma Sony ein Fußball-Turnier im 3D-Format aufgenommen. Das ging um die Welt, und mit dem Fußball-Fieber kam das 3D-Fieber.

Die anderen Fernseh-Hersteller haben längst mitgezogen und bieten schon seit letztem Jahr unterschiedliche Farbfernseher in diesem besonderen Format an. Wer glaubt, dass ein 3D-Erlebnis für das Wohnzimmer so richtig viel kostet, der irrt. Denn die besonderen 3D Fernseher für dreidimensionales Fernsehen sind gar nicht einmal sehr viel teurer als herkömliche Fernsehgeräte.

Die Technik der dreidimensionalen Filmübertragung ist älter, als man vielleicht glaubt. Schon in den 1950er-Jahren wurde in den Kinos diese Art der Übertragung auf die Leinwand genutzt und konnte nur mit zusätzlichen besonderen 3D-Brillen so richtig erlebt werden. Vor allem für Kinder ist diese Art der Filmübertragung ein ganz besonderes Erlebnis. Man fühlt sich schon fast, als sei man mittendrin im Geschehen.

Das Fernsehen im dreidimensionalen Format entwickelt sich stetig weiter. So konnte in diesem Jahr auf der weltbekannten Elektronikmesse in Las Vegas, der CES, ein 3D-Bildschirm präsentiert werden, bei dem keine extra Shutter-Brillen notwendig sind. Laut Kundenumfragen werden diese Brillen während des Fernsehens eher als störend betrachtet. So kann bald die gesamte Familie vor diesen außergewöhnlichen TVs ein dreidimensionales Fernseherlebnis der Extraklasse erleben.

Über 

One Response to Das ultimative Fernseherlebnis für zu Hause – mit einem 3D-TV

  1. Manuela sagt:

    Ich nutze bisher 3D nur auf meinem Monitor, das war einfach günstiger, so ein 3D Monitor gibts schon ab 300 Euro und da ich eh eine starke Graphikkarte zum spielen brauche 😉 kann die eben auch 3D!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.