Verschiedene Versicherungen und ihre Vorteile

Versicherung

Wenn man früher die Versicherungen auf gut Glück abgeschlossen hat, so vergleicht man sie heute inzwischen immer mehr durch direkten Vergleich oder durch den Online Check. Versicherungen werden heute immer wieder ein grosses Thema sein. Doch welche Versicherung ist genau die richtige und welche Versicherung benötigtman auch wirklich? Um den besten Tarif und die wichtigsten Versicherungen zu finden bietet das Internet die wichtigsten Versicherungen auf einen Blick. Doch wofür sind die einzelnen Versicherungen gedacht und welche Schäden beziehungsweise Risiken decken sie auch wirklich ab? Hier nun ein kleiner Überblick über die wichtigsten Versicherungen.

Die Hausratversicherung

Jeder Wohnungsinhaber kennt das folgende Problem: man hat wichtige Dinge im Haus und will sie gut versichern. Sei es gegen einen Wasserschaden oder gegen Feuer. In diesem Fall ist es immer sinnvoll eine Hausratversicherung abzuschliessen. Diese Versicherung ist speziell für alle Wohnungsutensilien geeignet, die einen sehr hohen Wert haben, oder einen großen Schaden verursachen können.

Die Unfallversicherung

Die private Unfallversicherung greift bei Unfällen, egal ob während der Arbeit, beim heimischen Putzen oder bei einer Freizeitaktivität. Über die gesetzliche Unfallversicherung ist man nur auf den Weg zur Arbeit, während der Arbeit selbst und auf dem Weg nach Hause versichert. Da statistisch gesehen ein Großteil der Unfälle in der privaten Freizeit passiert, ist eine private Unfallversicherung auf jeden Fall absolut empfehlenswert.

Die Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung wird jedem Menschen empfohlen, denn wie schnell sind Schäden entstanden in der eigenen Wohnung oder in einer fremden Wohnung. Eine Vitrine geht zu Bruch oder im Kaufhaus gehen mehrere Gläser zu Bruch, auch bei diesen eigentlich harmlos erscheinenden Schäden greift die Haftpflichtversicherung ein.

Die Risikolebensversicherung

Eine Risikolebensversicherung ist eine Risikoabsicherung, die besonders für Menschen mit Familien und Singles mit Kindern zu empfehlen ist, da so die Hinterbliebenen im Falle eines Todes ausgezahlt werden können. Bei einer Risikolebensversicherung wird nur das Todesfallrisiko abgesichert. Somit ist sie auch preiswerter als eine kapitalbindende Versicherung.

Egal welche Versicherung man abschließt, es ist wichtig das man nicht nur die einzelnen Tarife miteinander vergleicht sondern auch die einzelnen Leistungen. Denn was nützt es einem wenn man überversichert ist, und schnell den Überblick verdient.

Bildquelle: © Coloures-pic/Fotolia.com

Über 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.