Der Sommer und die Gesundheit

Für die meisten Menschen ist der Sommer die schönste Jahreszeit des Jahres. Allerdings unterschätzen ebenfalls viele Menschen auch die gesundheitlichen Gefahren der warmen Jahreszeit, denn im Sommer lauern Gefahren für die Gesundheit. So beklagen Hautärzte zum Beispiel den oft mangelhaften Sonnenschutz während der Sommer- und Urlaubszeit. Die ersehnte Bräune wird oft teuer erkauft und Sonnenbrände sind an der Tagesordnung. Vor allem für Kinder stellen Sonnenbrände eine große Gefahr dar. Denn die Haut vergisst nichts und jeder einzelne Sonnenbrand, gerade im Kindesalter, wirkt sich negativ auf die weitere Hautgesundheit aus.

Weitere Gefahren für die Gesundheit im Sommer

Doch nicht nur die Sonne kann Probleme bereiten. Auch verschiedene Tiere können während der warmen Jahreszeit nicht nur stören, sondern tatsächlich auch ernsthaft die Gesundheit gefährden. Für Allergiker können zum Beispiel Insektenstiche wie Wespen- und Mückenstiche zum Problem werden. Darüber hinaus wartet auf den Wiesen und in den Wäldern noch ein oft unterschätztes Tier. Die Zecke. Laut Expertenmeinung ist die Zecke das gefährlichste Tier Deutschland. Dabei sind die kleinen, blutsaugenden Tiere nur wenige Millimeter groß. Allerdings übertragen Zecken mit ihrem Biss viele, teils schwerwiegende Krankheiten, wie zum Beispiel die Hirnhautentzündung FSME. Die mit Abstand am häufigsten von Zecken übertragene Krankheit ist allerdings die Borreliose. Wird diese Krankheit nicht frühzeitig erkannt und behandelt, sind starke gesundheitliche Beeinträchtigungen möglich.

Zeckenschutz im Sommer

Wer im Frühling und Sommer gerne Waldspaziergänge unternimmt, sollte sich daher ausreichend gegen Zecken schützen. Lange, geschlossene Kleidung kann hilfreich sein. Wichtiger ist es allerdings, sich selbst nach einem Waldspaziergang abzusuchen. Hierfür hat man in der Regel auch genug Zeit, da Zecken Krankheitserreger erst nach mehreren Stunden übertragen. Mehr Infos zum Thema Sonnenbrand und zu den Gefahren durch Zecken erhält man auf dem Portal von Sat1. Hier findet man auch einige aufschlussreiche Videobeiträge zu den Themen.

Über 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.