Cashbacklux.de: Geld für Ihre Einkäufe bekommen

Viele Webmaster buchen sich ein Hostingpaket bei 1&1 oder united domains und bezahlen dafür viel Geld. Dabei kann man so einfach sparen. Wie das geht möchte ich Ihnen in diesem Artikel kurz erklären. Das Stichwort heißt dabei „Cashback“.

Cashback ist Englisch und bedeutet „Geld zurück“. Genauso einfach wie die Übersetzung ist auch das Prinzip. Sie registrieren sich auf cashbacklux.de und bekommen einen Bargeldbonus in Höhe von 12 Euro. Anschließend dursuchen Sie unser Angebot und klicken auf den entsprechenden „zum Angebot“-Link. Wenn Sie sich zum Beispiel über uns bei „united domains“ registrieren, bekommen Sie 1,50 Euro auf Ihrem Cashback-Konto gutgeschrieben. Wenn Sie eine DSL-Flatrate bei 1&1 über uns abschließen bekommen Sie zum Beispiel 35 Euro gutgeschrieben. Sie merken also, bei uns können Sie tatsächlich viel Geld sparen.

Gibt es einen Haken? Garantiert nicht, alles ist kostenlos und transparent. Wie verdient cashbacklux.de daran? Wir erhalten von dem Partner, zum Beispiel 1&1 eine Provision und leiten diese zu 70 Prozent an Sie weiter. 30 Prozent behalten wir für den Aufwand und die Pflege der Seite inne.

Es gibt natürlich nicht nur Partner aus dem Bereich Domain & Web, sondern auch namenhafte Shops wie zum Beispiel adidas, Base, notebooksbilliger.de, Otto, Orion, Puma, Zalando und tausende mehr.
Wenn Sie Cashback in Höhe von 25 Euro erwirtschaftet haben, was erfahrungsgemäß sehr schnell geht, können Sie sich das Geld auf Ihr Giro- oder PayPal-Konto auszahlen lassen. Sie können „Cashback“ gerne mal googlen, Sie werden merken, dass wir die höchste Provision an Sie weitergeben und den höchsten Willkommensbonus gibt es ebenfalls bei uns. Die Konkurrenz ist zwar gut, aber wir sind besser. Testen Sie uns und registrieren Sie sich noch heute auf Cashbacklux.de.

Viel Spaß beim Einkaufen.

Über 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.